Nicht nur unsere Produkte,
auch wir sind immer in Bewegung.

von der Verzinkerei Bühler

Seit dem 24. Oktober 2013 gibt es die Umweltproduktdeklaration "Feuerverzinkte Baustähle: Offene Walzprofile und Grobbleche". Sie gilt ausschließlich für Mitglieder des Industrieverbandes Feuerverzinken.

von der Verzinkerei Bühler

Seit Jahren kennt man die "Arbeitsblätter Feuerverzinken". Und dies aus gutem Grund. Bieten Sie doch für den Metallverarbeiter nützliche Hinweise jeglicher Art, wie z.B. über richtiges Konstruieren oder Lagern.

von der Verzinkerei Bühler

Seit dem 1. Juli 2013 gilt die neue Bauproduktenverordnung innerhalb der EU. Damit dürfen tragende Bauteile aus Stahl und Aluminium nur noch in den Verkehr gebracht werden, wenn die Hersteller nach EN 1090 zertifiziert sind.

von der Verzinkerei Bühler

Nach einer Bauzeit von knapp 2 Monaten konnten wir im Bereich Warenausgang unsere Hallenerweiterung der Feuerverzinkungshalle in Betrieb nehmen.

von der Verzinkerei Bühler

4 motivierte und Staplerbegeisterte Mitarbeiter haben sich mit der Creme de la Creme des Oberlandes im Umgang mit dem Gabelstapler gemessen. Zum ersten Mal und dies auch gleich mit gutem Erfolg.

von der Verzinkerei Bühler

In der Zeit von Juli 2012 bis November 2012 wurden wir von einem Neukunden mit der Duplexbeschichtung (Zink + Farbe) von ca. 85 to Stahl beauftragt. Alles für die Baustelle Augustinum Meersburg, einer betreuten Wohnanlage am Bodensee.

Seite 3 von 6